Roberta – Lernen mit Robotern

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8

Im Rahmen des mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunktes (MINT) an unserer Schule bieten wir Schülerinnen und Schülern ab Klasse 8 die Möglichkeit, an unserem Kurs „Roberta – Lernen mit Robotern“< teilzunehmen. Der Kurs richtet sich insbesondere (aber nicht nur) an unsere Schülerinnen, die wir auf eine anschauliche und spannende Weise für das naturwissenschaftlich-technische Aufgabenfeld und für das in Klasse 8 neu einsetzende Fach Informatikbegeistern möchten.

Der Roboter „Roberta“ bewältigt im Laufe des Kurses vielfältige Aufgaben, von ganz einfachen bis hin zu komplexeren Problemen. „Roberta“ verfügt dazu über mehrere Motoren, über die z.B. die Antriebsräder gesteuert werden, und über eine Reihe unterschiedlicher Sensoren, über die sie ihre Umgebung erkunden kann. Die Steuerung erfolgt über eine auch für Einsteiger leicht zu erlernende visuelle Programmierumgebung. Spielerisch übernehmen die Schülerinnen und Schüler die Kontrolle über Robertas „Verhalten“ und entdecken dabei auch wichtige Grundbausteine der Programmierung.

Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Roberta-Kurs ist Herr Fleischhauer.

 

051600_roberta_2