Big Challenge

Sprachwettbewerb im Fach Englisch für Schüler und Schülerinnen der Stufen 5 – 9

Bei dem jährlich im Mai ausgetragenen Wettbewerb handelt es sich um ein Multiple-Choice-Quiz, bei dem die Schüler die einzig richtige aus vier vorgegebenen Antworten finden müssen. Das Quiz besteht aus 54 Fragen, die sich mit Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde der englischsprachigen Länder beschäftigen. In Deutschland nahmen im letzten Jahr 175470 Schüler am Wettbewerb teil (NRW 49461), in ganz Europa gar 607902. Ziel ist es den Schülern einen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Art und Weise zu verbessern. So können die Schüler unter anderem auch online auf der Homepage des Veranstalters Übungskurse durchlaufen, um sich für den Wettbewerb zu rüsten.

Dieses Jahr war auch das Theodor – Heuss – Gymnasium wieder dabei. Aus den Klassenstufen 5 – 9 haben sich 223 Schüler verbindlich angemeldet und werden die „Herausforderung“ am 8.Mai auch annehmen. Ende Mai können die Schüler die Lösungen zu den Fragen im Internet nachschlagen und die Testergebnisse einsehen. Alle Schüler erhalten zumindest einen kleinen Trostpreis in Form einer englischsprachigen Jugendzeitschrift. Besonders reizvoll sind aber auch die anderen Preise, die es sonst noch zu gewinnen gibt. Bei den vielen Tausend Teilnehmern im letzten Durchgang 2013 konnten Schülerinnen und Schüler des THGs immer wieder weit vorne bei den Platzierungen landen, einige sogar unter den „Top Ten“, bei einem Durchgang konnte vor vier Jahren sogar eine Schülerin den ersten Platz belegen und somit einen der Hauptpreise (eine Sprachreise nach England) gewinnen. Ein bemerkenswertes Resultat. Aber auch abseits der Hauptpreise konnten unter den Schülern in der Vergangenheit immer wieder andere tolle Preise verteilt werden, wie zum Beispiel zweisprachige Atlanten, DVDs, Comics, (elektronische und herkömmliche) Wörterbücher, oder auch kleine Lektüren.

Die jeweils besten drei Schüler der Jahrgangsstufen werden am Schuljahresende nochmals im Rahmen unseres „Ehren und Anerkennen“ Tages vor der versammelten Schulgemeinschaft besonders gewürdigt.

Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht haben und die geholfen haben, diesen Sprachenwettbewerb interessant und spannend zu gestalten.

Kontakt: Herr Juncker

Links
http://www.thebigchallenge.com/de/